Einführung des derago Moduls Mobile Eichauswechslung (MEA)

Ab April 2014 nehmen die Strom-, Gas,- Wasser- oder Fernwärmezählermonteure der KIK-S Stadtwerke  keine Zählerwechselbelege für den Turnustausch von Zählern mehr mit. Nun wird mittels Smartphone der Wechsel elektronisch realisiert und dann per Schnittstelle ins Abrechnungssystem übertragen.

Die Zählerwechsel stehen somit zeitnah im Abrechnungssystem zur Verfügung. Bisher bekannte Stapel von nicht erfassten Belegen gehören der Vergangenheit an. Die alten Zähler werden fotografiert und die Fotos elektronisch archiviert. Somit können Nachfragen durch Kunden schnell und einfach beantwortet werden. Das System wird durch das von KIK-S als Generalunternehmer betreute Rechenzentrum bereitgestellt. Dadurch konnte vermieden werden, dass neuer administrativer Aufwand in den bei KIK-S beteiligten Stadtwerken anfällt.

Kontakt

KIK-S GmbH
Kommunale IT-Kooperation Stadtwerke
Rötestr. 8
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel: 07142 / 7887-197
Fax: 07142 / 7887-119
E-Mail: info[at]kik-s.de